TOP Ö 18.3: Stadt-Umland-Bahn: Arbeitsplätze in Erlangen halten, Zuschüsse einfordern, hier: Antrag der SPD-Stadtratsfraktion Nr. 155/2013 vom 8.10.2013

Zusatz: Tischauflage

Beschluss: angenommen mit Änderungen

Abstimmung: Ja: 45, Nein: 2

Ergebnis/Beschluss:

1      Der Oberbürgermeister wird in den Spitzengesprächen mit dem Freistaat Bayern und der Siemens AG darauf hinwirken, dass definitive Zusagen zur Förderung der Stadt-Umland-Bahn / Campus-Bahn abgegeben werden hinsichtlich
- einer Sonderförderung von 90 % und
- der Förderung von Schienentrassen ohne eigene Baukörper.

2      Der Fraktionsantrag Nr. 155/2013 vom 8.10.2013 ist damit abschließend erledigt.

 


Protokollvermerk:

Herr StR Dr. Ruthe beantragt, den Beschlusstext um „Campus-Bahn“ zu ergänzen.
Der Antrag wird mit 24 gegen 23 Stimmen angenommen.