TOP Ö 10.2: Bericht zur "unfreiwilligen Teilzeit" bei der Stadt Erlangen

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Ergebnis/Beschluss:

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

 


Protokollvermerk:

Die Mitteilung zur Kenntnis wird auf Antrag von Herrn StR Dr. Janik zum Tagesordnungspunkt erhoben. Frau StRin Pfister bittet um eine Stellungnahme der Gleichstellungsstelle. Diese wird von der Vertreterin der Gleichstellungsstelle vorgetragen. Herr StR Winkler bittet um Auskunft, wie viele Anträge abgelehnt wurden. Die Vorsitzende Frau BMin Aßmus sagt zu, dass dies durch die Verwaltung nachgereicht wird.